Innen

Diese Serie ist im Jahr 2009 in dem SommerAtelier in der Richardstraße in Berlin-Neukölln entstanden.

In dieser Serie geht es darum, das fragile Gleichgewicht zwischen Innen und Außen darzustellen. Das Innen stützt sich auf das Außen, braucht aber das äußere Tageslicht, um entdeckt zu werden, sich zu entwickeln und zum Ausdruck zu kommen.

Die Hauptwerke dieser Serien sind Innen Nr. 1 und Nr. 2. Die Bilder entstehen hauptsächlich aus verkrampften und angespannten Kreisbewegungen. Diese werden später in der Serie "Fläche unter Spannung" wieder auftauchen.

Diese Serie wurde auf Leinwand mit Pigmenten und Acrylfarben gearbeitet und im Sommer 2009 auf einem privaten Gelände der Richardstraße in Berlin Rixdorf gezeigt.